Gim - Generationen im Museum

GiM-Anlass

23. März 2016, 14.30

Spannende Begegnungen - fantastische Geschichten

Kunstmuseum Olten

Geschichten werden überall auf der Welt erzählt, Geschichten sind in jeder Kultur wichtig und verbindend. Im Kunstmuseum Olten werden wir am 23. März 2016 mit Geschichten Brücken schlagen:­ Brücken über die beiden Stadtseiten, über Altersbarrieren und Kulturunterschiede hinweg.

Die BesucherInnen des Begegnungszentrums Cultibo treffen im Museum auf interessierte SeniorInnen. Gemeinsam entdecken wir die Ausstellungen und suchen Werke, die zum Geschichten erfinden einladen. Nach einem leckeren Zvieri erzählen wir uns gegenseitig die erfundenen Geschichten.

 

Kunstmuseum Olten

Das Museum geht zurück auf eine Kollektion von Werken des in Olten geborenen politischen Zeichners und Karikaturisten Martin Disteli (1802-1844). Es wurde 1905 eröffnet und beherbergt heute eine bedeutende Sammlung moderner und zeitgenössischer Schweizer Kunst. Die Museumsräume befinden sich im ehemaligen Wohn- und Geschäftshaus an der Kirchgasse am Rande der Oltner Altstadt.

 

Kirchgasse 8

4603 Olten

T +41 62 212 86 76

2 Geschichten
Postkarten gestalten

Zum Abschluss gestalteten wir eine Postkarte für jemanden aus unserer Gruppe. Gemeinsam sitzen drei oder gar vier Generationen am Tisch, unterhalten sich, zeichnen und schreiben.

SeniorInnen und Cultibo-besucherInnen, 41


verlassenes Haus

Auf dem Bild sehen wir ein verlassenes Haus. Es hat keine Blumen auf der Wiese, keine Schaukel, nicht einmal ein Tisch und ein Stuhl auf der Terasse. Die Farben sind gedämpft. Hier möchten wir nicht leben.

Samar, Natalia, Doris, 41