Gim - Generationen im Museum

GiM-Anlass

14. September 2016

Storytellers

Museum Kloster Gnadenthal Niederwil

Im Rahmen des Religionsunterrichts laden SechstklässlerInnen aus der Region einen eigenen Gast, der mindestens fünfzehn Jahre älter ist, ins Museum Kloster Gnadenthal ein. Gemeinsam suchen sie sich ein Objekt im Kulturdenkmal und Museum Kloster Gnadenthal aus und erfinden eine Geschichte dazu. Diese wird anschliessend mit der ganzen Gruppe geteilt. Mit einer kleinen kulinarischen Überraschung sorgt Kultur im Reusspark für das leibliche Wohl der Teilnehmerinnen und Teilnehmer. Treffpunkt ist das Restaurant „Gnadenthal“ (Parkplätze gegenüber).

 

Museum Kloster Gnadenthal
Idyllisch an der Reuss liegt das ehemalige Zisterzienserinnenkloster Gnadenthal. Der Kreuzgang mit seinem Innenhof und die Kirche sind Orte der Besinnung und Einkehr. Im kleinen Museum werden Gegenstände und Bücher aus der Vergangenheit gezeigt. Lebendig wird der Ort durch die zahlreichen öffentlichen Kulturanlässe vom Konzert in der Kirche oder im Klosterkeller über die Kunstausstellungen in der Galerie im Kreuzgang bis zum szenischen Rundgang: «Heut gönn ich mir einen Stumpen». Zum Kulturdenkmal gehört das Restaurant Gnadenthal. Dort wird Einkehr zum Vergnügen.