Gim - Generationen im Museum

GiM-Anlass

20. Juni 2017, 14.15

Schulklasse lädt zur Generationen-Begegnung ins Museum ein

Kunsthaus Baselland Muttenz

Die Klasse 2MZ des Gymnasium Muttenz trifft auf Bewohnerinnen und Bewohner der Tertianum Residenz St. Jakob-Park. Gemeinsam begehen sie die Ausstellungen des Kunsthaus Baselland und kommen in einen generationsübergreifenden Austausch. In Tandems erfinden die Teilnehmenden kurze Geschichten. Durch das gemeinsame Gespräch und die verbindende Erfahrung, entsteht ein nachhaltiger Moment, der einen alternativen Zugang zur Bildbetrachtung ermöglicht. Dabei begleitet sie unsere Kunstvermittlerin Christina Schmitt als Moderatorin. Die Veranstaltung ist für jede Altersstufe geeignet, schliesst mit einem gemeinsamen Apéro und ist kostenfrei. 

 

 

Kunsthaus Baselland

Das Kunsthaus Baselland gehört zu den führenden Ausstellungshäusern für regionale, nationale und internationale zeitgenössische Kunst in der Region Basel. Seit 1998 bietet das umgenutzte Fabrikgebäude auf über 1’500 qm (jungen) Künstlerinnen und Künstlern Ort und Plattform für künstlerische Auseinander-setzungen im Rahmen von Einzel-, Gruppen- oder thematischen Ausstellungen. Teilweise ermöglicht das Kunsthaus Baselland erste institutionelle Auftritte der Künstler sowie Ausstellungs-

kooperationen. 


St. Jakob-Strasse 170
4132 Muttenz/Basel
T +41 61 312 83 88

1 Geschichten
(Freddy) Puschkin

Ich fliege über einen Wald. Zwischen den Bäumen entdecke ich einen Mann mit seinem Hund. Plötzlich ertönt ein lautes Bellen und der Hund verfolgt mich. Er hat sich losgerissen. Ich fliege zu seinem Besitzer, weil ich das Futter in seiner Tasche rieche. Der Besitzer fängt den Hund wieder ein und belohnt mich. Ich bin eine Krähe. SchülerInnen der Klasse 2MZ mit Bewohnern des Tertianum St. Jakob,

Christina Schmitt, --