Gim - Generationen im Museum

GiM-Anlass

9. August 2017, 18.00

Begegnungen im Museum - Lions-Club ZH-Viadukt

Musée Visionnaire Zürich

Der Lions-Club ZH-Viadukt erlebt das Projekt "Generationen im Museum". dies gibt einen Einblick und Teilenehmende erleben, wie ein Museum voller Entdeckergeist erkundet werden kann. Sie lernen GiM kennen und werden den Objekten Geschichten entlocken. Zudem zeigen wir auf, in welchem Rahmen solche Veranstaltungen stattfinden können und welche Bedarf solche GiM-Anlässe haben, damit sie breitenwirksam umgesetzt werden könnten. 

 

Musée Visionnaire

Das Musée Visionnaire zeigt Ausstellungen zur Art Brut und Outsider Art. In legendären Räumlichkeiten, die 1968 vom Architektenpaar Trix und Robert Haussmann erbaut wurden, erwarten die Besuchenden wechselnde Ausstellungen mit Werken von internationalen Grössen der Art Brut bis zu unbekannten Aussenseitern, die sich nicht um Konventionen kümmern und deren Werke frei von den Einflüssen des Kunstbetriebs entstehen.


Predigerplatz 10
8001 Zürich 
T +41 44 251 66 57

4 Geschichten
 
Neu im Museum

1000x im Museum- aber jetzt: unter kompetenter freundlicher Anleitung- ein Museum und die dargestellte Kunst noch einmal ganz ANDERS entdeckt. Nicht staubig, sondern erfrischend anders! Danke!

Laura, 00


Buffet

Brot, Wurst und Käse aus Lavin runden die GiM-Geschichten-Runde ab. Dabei wird weiter überlegt, wie GiM sich mit Hilfe von Lions-Club ZH-Viadukt weiter entwickeln könnte.

Franziska, 55


für die Alpenrosen

Mit diesem Wagen hat Hans Krüsi das Material - reps. die Alpenrosen - an seinen Verkaufsort im Bahnhof Zürich transportiert.

Anouschka, 26


Neu im Altersheim?

Der alte Mann steht auf der Strasse und hat eine Tasche bei sich, um etwas für den Bastelgruppe einzukaufen. Er wirkt verloren. Er ist erst kürzlich aus dem Waldhaus (Bild) in ein Atlersheim gebracht worden. Seine Gedanken sind noch im Wald bei seinem Haus.   (Zu einem Foto, das in ein Werk von Hans Krüsi integriert wurde)

xx, 45