Gim - Generationen im Museum

GiM-Anlass

17. Mai 2014

GIM Generationen im Alpinen Museum

Alpines Museum der Schweiz Bern

«Ich bin Samira, bin neun Jahre alt und ich fahre jeden Winter Ski». «Ich bewege mich sehr gerne in den Bergen. Seit ich älter bin, wandere ich am liebsten». Im Alpinen Museum ist bereits bei der Vorstellungsrunde klar, dass Berge generationen-übergreifend faszinieren. Bei GiM machen Mitglieder einer der letzten SAC Frauen- Sektionen, die Sektion Jorat, Kinder einer Schulklasse und Bekannte mit. Die TeilnehmerInnen suchen in Zweiergruppen ein Objekt aus der Sammlung des ALPS aus und erfinden dazu eine Geschichte. Nach einer Pause mit Kaffee, Sirup und Kuchen werden einander die Geschichten erzählt und eine Postkarte zum Thema der Geschichte wird gestaltet.

 

Alpines Museum der Schweiz

Das Alpine Museum steht mitten in der Gegenwart. Seine Themen sind Identität, Mobilität, Tourismus, Tradition und Innovation, Kultur und Natur. Das Alpine Museum ist eine Plattform für Dialog und Orientierung. Zudem sammelt das alps seit seiner Eröffnung 1905 Objekte rund um die Bergwelt.

 

Helvetiaplatz 4

3005 Bern

T +41 31 350 04 40