Gim - Generationen im Museum

GiM-Anlass

30. Oktober 2018, 14.00-17.00

Tavolata und GiM

Johann Jacobs Museum Zürich

Gastfreundschaft ist bei den Mitgliedern von Tavolata im Zentrum. Diese Kompetenz braucht es auch als Gastgebende einer Generationen-Begegnung im Museum. Teilnehmende lernen GiM kennen und erleben selber einen GiM-Anlass und erfinden in kleinen Tandems Geschichten zu Objekten der aktuellen Ausstellung. Danach loten wir aus, was es brauchen würde, die eigene «Tavolata-Gruppe» mit GiM zu verbinden. Bei einem anschliessenden Apéro lassen wir den Anlass ausklingen. Der Anlass ist offen für weitere Gäste, die sich für GiM, für die «Tavolata» oder das Johann Jacobs Museum interessieren.  

Anmeldung 

 

Franziska Dürr, GiM Projektleitung 

Daniela Specht, Tavolata Projektleitung

Bettina Schuler, Johann Jacobs Museum

 

Johann Jacobs Museum

Das Johann Jacobs Museum widmet sich den weltumspannenden Verflechtungen unserer Lebenswelt. Besonders anschaulich zeigen sich diese Verflechtungen, wenn man der Geschichte wichtiger Handelsgüter und ihrer Transportwege folgt. Produkte wie Kaffee, Kakao, Erdöl, Opium, Zucker, Seide, Uhren und Diamanten haben die Gestalt des Planeten geprägt, Kulturen geformt und Gesellschaften umgewälzt. Mit unseren Programmen und Veranstaltungen versuchen wir, ein breiteres Verständnis für diese komplexen Zusammenhänge zu vermitteln.

 

Seefeldquai 17

8008 Zürich

T +41 44 388 61 90