Gim - Generationen im Museum

GiM-Anlass

5. Dezember 2018, 18.15‒19.45

Ringvorlesung der Universität Zürich

Zoologisches Museum der Universität Zürich

In einer Vorlesungsreihe werden grundlegende Überlegungen, aktuelle Studien und praktische Projekte zum Thema soziale und intergenerationale Beziehungen vorgestellt und diskutiert. Im Rahmen der Ringvorlesung der Universität Zürich, Zentrum für Gerontologie, findet die Abschlussveranstaltung im Zoologischen Museum der Universität Zürich statt. «GiM – Generationen im Museum» zeigt am Beispiel und im Selbstversuch, wie Begegnungen im Museum wirken. Der erste Teil des Anlasses findet in der Ausstellung und der zweite im Vortragssaal des Zoologischen Museums statt.Treffpunkt beim Eingang des Museums.

 

 

Zoologisches Museum der Universität Zürich

Willkommen in der Tierwelt! Vom Narwal und Warzenschwein über den Steinadler und die Knoblauchkröte bis zur kleinen Bettwanze – mehr als 1500 Tiere der Schweiz und aller Kontinente können von ganz nahe betrachtet werden. Kinder und Erwachsene testen ihr tierisches Wissen an verschiedenen Aktivitätstischen, bewundern mit Binokularen kleine Lebewesen und lauschen über 300 Tierstimmen. Kühl geht es zu und her in der Eiszeitshow und im Kino laufen interessante Tierfilme. Wechselnde Ausstellungen zu spannenden Themen geben Einblick in die Wissenschaft.


Karl Schmid-Strasse 4
8006 Zürich
 +41 44 634 38 38