Gim - Generationen im Museum

GiM-Anlass

10. November 2018, 14.00-16.00 h

Visionen für ein Zusammenleben

HeK (Haus der elektronischen Künste Basel) Münchenstein/Basel

Eine klingende Mooswand, Pflanzen, die sich mit Robotern fortbewegen oder ein Wasserlinsen-Kochbuch? 

Bei einer Führung durch die Ausstellung „Eco-Visionaries", laden wir die Bewohner_innen der Alterswohnungen Wibrandishaus in Basel ein, sich im Duo mit Enkel_innen, Kindern oder Bekannten eine Geschichte zum Zusammenleben zwischen Mensch, Pflanze, Tier, Meer oder gar der Atmosphäre auszudenken und diese fotografisch festzuhalten. Bei Wasserlinsentee und Kuchen tauschen wir uns über die gemeinsam entwickelten Geschichten aus und verschicken sie via Postkartenapp als Erinnerung.

 

 

 

Das HeK (Haus der elektronischen Künste Basel) widmet sich der digitalen Kultur und den neuen Kunstformen des Informationszeitalters. Die zunehmende Digitalisierung der Gesellschaft ist eines der inhärenten Themen der künstlerischen Projekte am HeK und natürlich auch der Vermittlung. Die Kunst, die im HeK präsentiert wird, setzt sich mit aktuellen technologischen Entwicklungen auseinander und ist oftmals partizipativ und interaktiv. Im Oktober 2014 bezog das HeK die jetzigen Räumlichkeiten auf dem Dreispitz in Basel/Münchenstein.

 

 

Freilager-Platz 9
CH-4142 Münchenstein / Basel

T +41 61 283 60 50