Gim - Generationen im Museum

GiM-Anlass

30. April 2014

Fabulierkünstler gesucht!

Kunstmuseum St.Gallen

Unsere zweite GiM-live-Veranstaltung fand im Rahmen des Kinder Kunst Klubs statt, einem Freizeitangebot für Kinder. Zu den zwölf jungen Museums-Stammgästen gesellten sich sechs geladene Überraschungsgäste. Nach einer kurzen Kennenlern-Runde machten sich die bunt gemischten 3er Teams auf die Suche nach ihrem Lieblingsobjekt in der Ausstellung «Post/Postminimal». Entstanden sind sechs spannende, komische und lustige Geschichten, die wir nach einer kurzen Erfrischungspause im Atelier gestalterisch zu einer Bildergeschichte umsetzten.

 

Kunstmuseum St.Gallen
Das Kunstmuseum St.Gallen wurde 1877 von Johann Christoph Kunkler im neoklassizistischen Stil erbaut. Mit seinen Wechselausstellungen zeitgenössischer und moderner Kunst geniesse es internationale Ausstrahlung. Als Schatzkammer der Ostschweiz beherbergt das Museum eine reiche Sammlung von Gemälden und Skulpturen vom Spätmittelalter bis zur Gegenwart, die in wechselnden Präsentationen gezeigt wird.

 

Museumstrasse 32

9000 St.Gallen,

T +41 71 242 06 71