Gim - Generationen im Museum

GiM-Anlass

6. Juni 2015, 09:30

Begegnungen ausserhalb des gewohnten Rahmens

Kunst Halle Sankt Gallen St.Gallen

Ein Samstagmorgen - und in der Kunst Halle Sankt Gallen kommt es zu einem ungewöhnlichen Treffen: eine Gruppe von zehn Sechstklässlerinnen und Sechstklässlern entdeckt zusammen mit Seniorinnen und Senioren aus St. Gallen die aktuelle Ausstellung. In gemischten Gruppen betrachten sie die Werke von Florian Graf und erfinden eine Geschichte zu einem seiner Werke. Was wohl der Künstler selbst zu den Geschichten sagen würde?

 

Kunst Halle Sankt Gallen
Wie andere schweizerische Institutionen für Gegenwartskunst wurde die Kunst Halle Mitte der 80er Jahre gegründet, um die steigenden Bedürfnisse einer lokalen Kunstszene nach Ausstellungsmöglichkeiten, professioneller Vernetzung und intellektuellem Austausch zu befriedigen. Dieser Pionierphase sind Jahre einer konstanten Weiterentwicklung und Professionalisierung gefolgt, in denen die Kunst Halle Sankt Gallen von einem wandernden Verein ohne fixe Räumlichkeiten zu einer renommierten Institution für Gegenwartskunst wurde.