Gim - Generationen im Museum

GiM-Anlass

7. November 2015, 14.30

Kunst als Experiment und Zukunftsvisionen

Migros Museum für Gegenwartskunst Zürich

«Tavolata» bringt ältere Menschen durch gemeinsames Essen zusammen. Die Tavolata Kulturaktivität 60+ Eglisau macht noch etwas Anderes – sie besucht gemeinsam kulturelle Anlässe! So ist es naheliegend, auch ins Museum zu gehen. Die Eglisauer Gruppe traf sich bereits im Juni im Migros Museum für Gegenwartskunst zu einem gelungenen GiM-Anlass und besucht es nun wieder. Das macht Freude! Jedes Tavolata-Mitglied lädt einen Gast mit mindestens 15 Jahren Altersunterschied zu einem Besuch in den beiden aktuellen Ausstellungen ein – einmal eine Ausstellung der beiden südkoreanischen Künstler Moon & Jeon zum Thema Zukunft und einmal eine Sammlungsausstellung, die Werke von verschiedenen Künstlern zeigt, die sich mit Experimenten beschäftigen. Interessierte Personen sind herzlich eingeladen, an diesem Anlass teilzunehmen und die Gruppe zu erweitern!
 

 

Migros Museum für Gegenwartskunst

Das Migros Museum für Gegenwartskunst steht seit 1996 für das Ausstellen, Sammeln und Vermitteln internationaler zeitgenössischer Kunst. Es präsentiert auf zwei Ebenen wechselnde Einzel- und Gruppenausstellungen sowie Werke aus der eigenen Sammlung. Das international renommierte Museum versteht sich als dynamischer Ort für das zeitgenössische Kunstschaffen. Dazu trägt auch das umfangreiche Vermittlungs- und Rahmenprogramm bei.

 

Limmatstr. 270

8005 Zürich

T +41 44 277 20 50

2 Geschichten
GiM live im Migros Museum für Gegenwartskunst, 7.11.2015 - die Highlights

In den beiden Ausstellungen wurden wiederum wunderbare Geschichten vortragen. Die Teilnehmerinnen haben dabei die Ideen der Kunstschaffenden treffend aufgenommen und weiterentwickelt. Schönster Moment: Statt einer Erzählung haben uns zwei Teilnehmerinnen ihre Geschichte wie Elfen tanzend vor dem grossen, rosa schillernden Spiegel des Künstlers Raphael Hefti vorgetragen. Im Atelier entstanden Postkarten mit experimentell hergestellten Farbspektren aufgrund der in der Ausstellung «Experimental Arrangements» gezeigten Arbeiten.

Cynthia, 46


GiM live im Migros Museum für Gegenwartskunst, 7.11.2015 - die Highlights

So sah die experimentelle Entstehung der Farbspektren der Postkarten aus.

Cynthia, 46