Gim - Generationen im Museum

Partner-Gruppen

Hier sind Gruppen, Vereine und Initiativen aufgeführt, die sich wiederholt an GiM beteiligen und Museen als Begegnungs-Orte nutzen.

 

GruppenbildGruppenbildGruppenbild

KulturStammgruppe eglisau60plus

 

«Wir merkten bei einem GiM-Anlass, wie vielfältig jeder und jede ist. Denn alle entdecken und empfinden etwas anderes. Zu unserem grossen Erstaunen kamen in den Erzählungen die Wahrnehmungen der Teilnehmenden den Beschreibungen des jeweiligen Künstlers ganz nahe. Die Angst vor Nichtwissen war schnell vergessen.»

 

Mitglieder der Tavolata Eglisau und der Gruppe Kultur-Stamm treffen sich regelmässig und tauschen sich aus. Wir haben an GiM-Workshops im Migros Museum für Gegenwartskunst teilgenommen. Im Museum haben wir im Generationentandem ein Objekt ausgewählt, eine Geschichte erfunden und allen erzählt. Durch den Nachmittag führt die Kunstvermittlerin des Museums. Die angeregten Gespräche wurden beim vom Museum offerierten Zvieri vertieft. Nun reisen wir miteinander an verschiedene Orte und Museen, denn GiM wird mittlerweile in vielen Museen in der Schweiz angeboten. Wer neugierig ist, kommt mit, idealerweise in Begleitung mit einer um mind. 15 Jahre jüngeren oder älteren Person. Die Termine geben wir auf www.eglisau60plus.ch bekannt.