Was ist GiM?

Infoflyer (PDF) zum Download.


Team

Dr. Jessica Schnelle, Gesamtleitung, Projektleiterin Generationen
Direktion Kultur und Soziales Migros-Genossenschafts-Bund
jessica.schnelle(at)mgb.ch | +41 44 277 21 35

Franziska Dürr, Projekteitung «GiM – Generationen im Museum»
Kulturvermittlerin / Leiterin Kuverum Kulturvermittlung
duerr(at)generationen-im-museum.ch | +41 79 433 75 53

Barbara Spengeler, Projektmitarbeit «GiM – Generationen im Museum»
Kunst- und Kulturvermittlerin spengeler(at)generationen-im-museum.ch | +41 76 443 11 18

Veronica Carmine, Koordinatorin «GaM – generazioni al museo»
Kuratorin (Curatrice) Museo di Val Verzasca (Sonogno), veronica.carmine(at)generazioni-al.museo.ch | +41 79 800 33 84 

Sylvie Pipoz, Koordinatorin «GaM – générations au musée»
pipoz(at)generations-au-musee.ch | +41 78 661 06 75

Andrea Hauri, Projektassistenz «GiM – Generationen im Museum»,
Administration, Direktion Kultur und Soziales, Migros-Genossenschafts-Bund andrea.hauri(at)mgb.ch

Sibylle Sutter, Projektkommunikation «GiM – Generationen im Museum»
Projektleiterin advocacy ag sutter(at)advocacy.ch


Medien

Jahresbericht 2016
Medienspiegel 2016


Trägerschaft

Das Migros-Kulturprozent ist ein freiwilliges, in den Statuten verankertes Engagement der Migros, das in ihrer Verantwortung gegenüber der Gesellschaft gründet. Es verpflichtet sich dem Anspruch, der Bevölkerung einen breiten Zugang zu Kultur und Bildung zu verschaffen, ihr die Auseinandersetzung mit der Gesellschaft zu ermöglichen und die Menschen zu befähigen, an den sozialen, wirtschaftlichen und kulturellen Veränderungen zu partizipieren. Tragende Säulen sind die Bereiche Kultur, Gesellschaft, Bildung, Freizeit und Wirtschaft. www.migros-kulturprozent.ch

Kontakt Trägerschaft: Jessica Schnelle
Kommunikation Migros-Kulturprozent: Barbara Salm | 043 277 20 79


Partner

Das Museum steht seit 1996 für das Ausstellen, Sammeln und Vermitteln internationaler zeitgenössischer Kunst. Es präsentiert Einzel- und Gruppenausstellungen sowie Werke aus der eigenen Sammlung.
Nomadisierende Bildungsexpedition in 45 Studientagen zum Bereich Kulturvermittlung und Museumsvermittlung. Mit Projekten aus der Praxis.
Intergeneration ist eine Generationenplattform zur Förderung von Generationenbeziehungen. Es ist ein Projekt der Schweizerischen Gemeinnützigen Gesellschaft (SGG).
Der Verein Kulturvermittlung Schweiz (KVS) vernetzt und unterstützt die in der schulischen und ausserschulischen Kulturvermittlung tätigen Organisationen, Institutionen und Einzelpersonen.
mediamus ist der Schweizerische Verband für Personen und Institutionen, die in der Kulturvermittlung im Museum und verwandten Feldern aktiv sind. Seine Mitglieder schaffen Orte für aktive Begegnungen mit Kultur, Kunst und Wissenschaft.
Mit mehr als 750 institutionellen Mitgliedern vertritt der Verband der Museen der Schweiz VMS die Interessen der gesamten Schweizer Museumslandschaft gegenüber den Behörden und der Öffentlichkeit.

Generationenakademie im Museum