Gim - Generationen im Museum

GiM-Anlass

5. Juni 2019

Philipp Fuchs fotografiert Spuren in Erwins Laufenburg

Skulpturenmuseum Erwin Rehmann Laufenburg

Wir verfolgen unterschiedlichste Spuren, denn jede Generation erlebt Laufenburg anders. Spuren in der Architektur, in der Erinnerung, Spuren von Menschen, Geschichten und Erlebnisse in Wort und Bild.
Bewohner aus dem Asylheim Stein und andere Gäste gehen in generationenübergreifenden Gesprächen den Geschichten und Bildern nach und fügen diese in die Ausstellung ein.
Anschliessend Kaffee und Kuchen in Erwins Bistro. Gerne mit Anmeldung.

 

 

Rehmann-Museum mit Skulpturengarten

Dank einer grosszügigen Spende des Kunstliebhabers Heinrich Gebert, ehemals Geberit AG, konnte 2001 das Rehmann-Museum realisiert werden. Zu sehen sind neben der ehemaligen Giesserei und  dem Atelier auch viele Werke des 1921 geborenen Eisenplastikers Erwin Rehmann. Daneben gibt es Wechselausstellungen mit Werken zeitgenössischer Kunstschaffender sowie ein kulturelles Programm mit Konzerten, Lesungen, Theater und Kabarett. Es ist ein Ateliermuseum mit Skulpturengarten.