Gim - Generationen im Museum

GiM-Anlass

30. November 2019, 13.30–16.30

KITZ-Club des Museums

Naturhistorisches Museum Basel

Die Mitglieder des museumseigenen KITZ-Clubs bringen einen Gast mit, der aus einer anderen Generation oder Lebenswelt stammt. Im Tandem suchen die beiden gemeinsam eine Fotografie in der aktuellen Sonderausstellung «Wildlife Photographer of the Year» aus. Sie entwickeln zu ihrem gewählten Bild eine Geschichte, welche sie um 15 Uhr in einer öffentlichen Führung vorstellen.

 

Ablauf: 

13.30: Beginn in der Gruppe: Kennenlernen TeilnehmerInnen und Ausstellung, Erarbeiten der Geschichten 

15.00–15.45: Öffentliche Führung

15.45–16.30: Abschluss in der Gruppe hinter den Kulissen: Zvieri, Diskussion um Weiterverwendung der Geschichten

 

Kontakt: jessica.baumgartner@bs.ch

 

Entdecken Sie die «Archive des Lebens»

Das Naturhistorische Museum Basel beherbergt über 11 Mio. Objekte in Sammlungen von regionaler und internationaler Bedeutung. In zeitgemässen Ausstellungen vermittelt es das Wissen, das daraus geschöpft wird. Mit seinen vielen  thematischen Veranstaltungen ist das Museum ein attraktiver Anziehungspunkt für alle Altersgruppen.

Reisen Sie in die Vergangenheit zu den Dinosauriern. Erfahren Sie mehr über die Entstehung der Erde. Erleben Sie die Entwicklung der Säugetiere am Beispiel des Mammuts. Begegnen Sie ausgestorbenen oder bedrohten Arten und lernen Sie die einheimische Fauna besser kennen. 

Jessica Baumgartner
Naturhistorisches Museum Basel
Bildung & Vermittlung
Augustinergasse 2
CH-4001 Basel
Tel + 41 61 266 55 65
Fax + 41 61 266 55 46
jessica.baumgartner@bs.ch
www.nmbs.ch