Gim - Generationen im Museum

GiM-Anlass

23. März 2019, 10.00–14.00

Tag der offenen Tür im ‚geschlossenen’ Heimatmuseum Allschwil

Heimat-Museum Allschwil

Tag der offenen Tür im ‚geschlossenen’ Heimatmuseum Allschwil

Zeitgleich mit dem Dorfmarkt findet ein Echoraum statt. Die Bevölkerung Allschwils wird eingeladen, im Rahmen eines temporär organisierten „Musée Imaginaire“ eine Leihgabe mitzubringen. Dies kann  Ideen geben für die künftige Ausstellung und ein passendes kulturelles Rahmenprogramm. Dies macht auf das Potential des künftigen Museums und kulturellen Mehrspartenhauses aufmerksam. Dieser Anlass findet im Rahmen der Neukonzeption des Museums Allschwil statt. In einem öffentlichen Partizipationsprozess werden sogenannten „Echoräume“ von Mitgleider der Vorbereitungsgruppe initiiert, so auch der „Tag der offenen Tür“ im geschlossenen Museum. 

 

(Heimat-)Museum Allschwil

Neukonzeption: Das „Heimatmuseum Allschwil“ konnte letztes Jahr im Rahmen der „Allschwiler Kulturwoche“ bereits sein 50-Jahr-Jubiläum feiern. Obwohl das „Heimatmuseum“ im Jahr 2015 vorübergehend geschlossen wurde, hat die Gemeinde Allschwil entschieden, neben einer neuen Ausstellung im Museum auch Platz für kulturelle Veranstaltungen in einem neuen Ergänzungsbau bereitzustellen. Als kulturelles Mehrspartenhaus soll das künftige Museum zu einem generationenübergreifenden Treffpunkt für die kulturinteressierte Bevölkerung Allschwils und darüber hinaus werden.


Baslerstrasse 111

CH-4123 Allschwil

T +41 61 486 27 43

www.allschwil.ch