Gim - Generationen im Museum

GiM-Anlass

4. März 2020, 13.00–16.00

get together Kindermuseum Baden

Schweizer Kindermuseum Baden

Vorbereitend für den Weltgeschichtentag machen wir ein kleines get together. Sich im Museum begegnen, ein Objekt auswählen, dazu eine Geschichte erfinden und diese allen erzählen. Zwei verschiedene Gruppen treffen sich und erleben wie sich durch diese Aufgabe Menschen auf ungewohnte Art kennenlernen. Eingeladen ist eine Gruppe aus einem sozialen Kontext und zukünftige Initiierende von GiM-Anlässen. Gemeinsam erproben wir GiM.

 

Zukünftige Initiierende überlegen sich eine eigene konkrete Umsetzungen. Dabei sind erfahrene VertreterInnen von Museen ebenso herzlich willkommen wie NeueinsteigerInnen.

 

Leitung GiM und Kuverum: Franziska Dürr

 

Programm

 

Anmeldung

 

Schweizer Kindermuseum

Im Kindermuseum wird Kindheitsgeschichte für Klein und Gross erlebbar gemacht. Stellen Sie sich vor, Sie betreten ein grosses, altes Haus und entdecken darin Spuren Ihrer Vorfahren. In der Schulstube hängt der Schulsack Ihrer Mutter aus rotem Leder. Sie finden Raumfahrtspielzeug Ihres Vaters, dieses spiegelt den Schritt in die moderne Zeit. Da glänzt die Dampfmaschine Ihrers Grossvaters, er hat als Kind damit gespielt. Und in den Puppenstuben Ihrer Urgrossmutter entdecken Sie, wie früher gewohnt und gelebt wurde. 

 

Ländliweg 7 
5400 Baden

T +41 56 222 14 44