Gim - Generationen im Museum

GiM-Anlass

20. mars 2020, annulliert

Weltgeschichtentag

Kunst Museum Winterthur

Das Kunst Museum Winterthur bietet am «Weltgeschichtentag» ein Programm für Studierende der PHZH, SeniorInnen aus Winterthur und Familienan. Um 11:30 werden GiM-Geschichten in der Sammlung erfunden und vorgestellt. Anschliessend gibt es ein Lunch. Von 13:30–14:00 findet die Lesung von Sabine Meisel statt: «Kunst küsst Worte wach» (Schreibworkshop im Museum). Sie wird ein paar Kunst-Kolumnen lesen und über die Workshops berichten. 

 

Kontakt: Stefanie Bieri

 

 

 

Kunst Museum Winterthur

Unter den Winterthurer Kunstmuseen ist das frühere Kunstmuseum das älteste – 1848 wurde der Kunstverein Winterthur gegründet, 1916 das Museumsgebäude eingeweiht – und zugleich das einzige, das seine Sammlung von Gemälden, Skulpturen, Zeichnungen und Druckgraphik kontinuierlich weiter ausbaut. Bis 2017 trug die Sammlung den Namen Kunstmuseum Winterthur. Durch die betriebliche Zusammenführung mit dem Museum Oskar Reinhart und der daraus resultierenden Dachmarke Kunst Museum Winterthur wurde es zum Kunst Museum Winterthur / Beim Stadthaus. 


Museumstrasse 52
8400 Winterthur
T +41 52 267 62 21