Gim - Generationen im Museum

GiM-Anlass

GiM-Tandem im Ortsmuseum Küsnacht

Ortsmuseum Küsnacht

Das Ortsmuseum Küsnacht ist Teil vom Pilotprojekt «GiM-Tandem». GiMer*innen werden jemand aus einer anderen Generation oder Lebenswelt ins Museum begleiten. Im Ortsmuseum wird GiM an die Gruppe der Hüter*innen vom Ortsmuseum „angedockt“. Es ist beim Tandem für beide interessant, einen Gegenstand zu entdecken, für den, der ihn „immer schon“ sieht (weil „Museumswärter*in“) und denjenigen, der ihn „neu“ sieht. Es gibt soviele Objekte im Ortsmuseum Küsnacht, die zum Erzählen anregen. Das ganze Team der Hüter*innen wird informiert und kann sich freiwillig beteiligen. Nehmen Sie Kontakt auf:

 

 

GiMer*innen-Kontakt:

 

Ortsmuseum Küsnacht

Das Ortsmuseum Küsnacht liegt am Ende des Küsnachter Tobels und bietet in seiner Dauerausstellung eine Reise durch Ort und Zeit an. Mit einem angepassten Ortsplan in der Hand können die Besuchenden die ausgewählten Vorkommnisse in der Gemeinde verorten. Ein Nashorn im Tobel, Römer auf der Allmend, Spaziergängerinnen auf dem See, Fabrikgebäude am Waldrand...auf der Zeitreise durch 15 Millionen Jahre gibt es vieles zu entdecken.

 

Ortsmuseum Küsnacht

Tobelweg 1

8700 Küsnacht ZH

T +41 44 910 59 70

www.ortsmuseum-kuesnacht.ch